Zweites Deutsches Fernsehen

28. August 2020|

Unser Team war in den letzten Tagen auf den Rheinterassen in Köln Deutz für das Zweite Deutsche Fernsehen im Rahmen einer Setbewachung im Einsatz. Zu unseren Aufgaben gehörten dabei die Vandalismusprävention und der Schutz des teuren Equipments vor Diebstahl, damit der Filmdreh reibungslos vonstatten gehen konnte.

Bildquelle: gnepphoto/shutterstock.com

« Zurück zur Übersicht
 02236 89010  anfrage@rad-sicherheit.com
Besuchen Sie uns auf facebook Besuchen Sie uns auf Linkedin Besuchen Sie uns auf YouTube Besuchen Sie uns auf Instagram